Rechtschreibung

Sprechen zu Länderspielen (Bildschirmfoto Ntv)

Sprechen zu oder über – diese Frage zeigt ein weiteres Mal, dass Redaktionen im Gebrauch von Präpositionen nicht sattelfest sind. Ein Musterbeispiel samt Auflösung. Bevor ich auf das eigentliche Thema des heutigen Eintrags zu sprechen komme, gestatten Sie mir eine kurze Würdigung meiner Lieblingsschlagzeile im März. Da kann es nur eine geben: Härte BSC erschienen […]

Kurioses von Kästner: In seinem Roman „Fabian“ schreibt der Autor Schofför statt Chauffeur. Ein schönes Beispiel dafür, dass sich manche Schreibungen nicht durchsetzen. Während manche von uns bereits in der Sommerfrische weilen oder gar aus ihr zurückgekehrt sind, darf ich noch ein paar Tage tapfer am Schreibtisch ausharren und weiterschaffen. Ich gebe zu, das Arbeitsaufkommen […]

Wenn Sie Adjektive wie schwarz im Zusammenhang mit Schwarzen groß schreiben sollen – und herausfinden, warum. Ernüchternde Bilanz eines Lektorats. In der Hauptsache mache ich heute Projektmanagement, d.h. ich sorge dafür, dass Kommunikationsvorhaben pünktlich und fehlerfrei bereit stehen. Dabei kommt die eigentliche Textarbeit etwas zu kurz. Daher nehme ich gelegentlich einen Auftrag für ein Lektorat […]

Der Virus auf Futurezone

Heißt es der oder das Virus? In der aktuellen Berichterstattung zum Coronavirus kommt beides vor. Zum Glück machen die meisten es richtig. (15.2.20) Herzlich willkommen zu einer weiteren sprachlich-medialen Petitesse. Im Zuge des Corona-Virus kommt die Frage auf: Heißt es das oder der Virus? Da kann man schon mal durcheinanderkommen, vor allem, wenn die Fallzahlen […]

Rankt stimmt grammatisch, Englisch ist ranked richtig..

Soll man grammatisch richtig schreiben oder lieber eindeutig – auf sofortiges Verständnis? Eine kurze Diskussion am Beispiel ranked, das eigentlich rankt geschrieben werden müsste. Oder? Wer in sozialen Netzen unterwegs ist weiß, wie schnell das Wort Nazi bei der Hand ist. Wie in Rechtschreibnazi, der sich nicht nur auf Twitter herumtreibt, sondern auch im restlichen […]

Fundstelle S. 8: Rouleau statt Rollo

Von Rouleau zu Rollo in 50 Jahren: Zum Jahresende ein Schmankerl zur Evolution der Rechtschreibung. Vor drei Tagen, am 28., starb der israelische Schrifsteller Amos Oz. (Und nicht: ist gestorben, wie man so oft liest – der Tod ist ein unerbittlicher Gegner, der seine Handlungen in aller Regel in der Vergangenheit abschließt.) Von Oz habe […]

Die Binnenmajuskel hat keine Grundlage

Weiter voll im Trend: Die Binnenmajuskel, ein Großbuchstabe in einem zusammengesetzten Hauptwort. Was Rechtschreibanhänger beklagen, hat in der Kommunikation durchaus Vorteile. Die was? Das werden Sie gleich sehen. Vorher kurz der Hinweis, dass der heutige Beitrag mehr chronistischen als nachrichtlichen Wert hat, da das Phänomen nicht brandneu ist, sondern schon etwas länger vor sich hin […]

OP oder OPs – das s macht es eindeutig

Mit oder ohne s: Die Frage, wie Abkürzungen den Plural bilden, wird häufig gegoogelt. Die bisherigen Beiträge im Überblick, ein interessanter Aspekt und ein praktisches Fazit. (14.7.2018) KMU oder KMUs, Lkw oder Lkws, PCs oder CDs – die Beiträge zur korrekten Pluralbildung bei Abkürzungen gehören zu den beliebtesten Themen im Blog.  Zu verschiedenen Beispielen und […]