Döner-Morde, Gutmensch und marktkonforme Demokratie wurden die Unwörter des Jahres 2011. 2.420 Einsendungen mit 923 Vorschlägen bedeuten einen Rekord. Die kurze Chronik der Ereignisse, Umstände und Begründungen.

Neonazis verübten zehn Morde, die Polizei und Medien als Döner-Morde bezeichneten, obwohl nur zwei der zehn Toten tatsächlich Döner verkauften; die anderen acht waren griechische oder türkische Kleinunternehmer. Gestern wählte eine Jury aus Sprachwissenschaftlern und Journalisten den Begriff aus über 2.400 Bürgervorschlägen zum Unwort des Jahres.

Zur Begründung sagte die Jury: „Mit der sachlich unangemessenen, folkloristisch-stereotypen Etikettierung einer rechts-terroristischen Mordserie werden ganze Bevölkerungsgruppen ausgegrenzt und die Opfer selbst in höchstem Maße diskriminiert, indem sie aufgrund ihrer Herkunft auf ein Imbissgericht reduziert werden.“

Warum Gutmensch und marktkonforme Demokratie gewählt wurden

Platz zwei belegt der Gutmensch, weil, wie die Jury meint, der Begriff „das ethische Ideal des „guten Menschen“ auf hämische Weise aufgreift, um Andersdenkende pauschal als naiv abzuqualifizieren“, dritter wurde die marktkonforme Demokratie, die „für eine höchst unzuverlässige Relativierung des Prinzips steht, demzufolge Demokratie eine absolute Norm ist, die mit dem Anspruch von Konformität mit welcher Instanz auch immer unvereinbar ist.“

Stresstest und Rettungsschirm zweit- und dritthäufig vorgeschlagen

Für das Jahr 2011 wurden 923 verschiedene Wörter vorgeschlagen. 2.420 Einsendungen waren die höchste Zahl seit Bestehen der Unwort-Aktion. Die häufigsten Vorschläge waren Döner-Morde (269-mal), Stresstest (186-mal), Rettungsschirm (136-mal) und Tagesrandzeit (105-mal). Stresstest und Rettungsschirm habe ich auch als Kandidaten gesehen, der wahrhaft zynische Haircut betraf wohl zu weit entfernte Gebiete und abstrakte oder unsympathische Organisationen, um erwogen zu werden.

2010 hieß das Unwort des Jahres alternativlos, 2009 betriebsratsverseucht, 2008 notleidende Banken. Weiterlesen? Hier die Listen der Unworte der Jahre 1991-1999 und 2000-2009. Der Stresstest wurde bereits vor ein paar Wochen Wort des Jahres 2011.

One Response to Unwort des Jahres: Döner-Morde
  1. […] was das Unwort des Jahres 2011 war? Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nachrichten abgelegt und mit 2013, Unwort des Jahres […]


[top]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Beiträge