Tag Archives: Pleonasmus

Wer Sendezeit füllen muss, bläht gern den Text auf – z.B. mit Tautologien. Der hochspezialisierte Experte der Tagesschau wäre ein aktuelles Beispiel. Vergangene Woche lobte ich die Tagesschau noch, heute muss ich leider wieder mal sagen: „Herrschaftszeiten.“ (Früher fluchte ich noch nicht auf Bayerisch.) Was ist geschehen? Das Chemieunternehmen Bayer wurde Opfer eines Hackerangriffs, berichtete […]

Welche Tipps zweier berühmter Schreiber aus dem angelsächsischen Raum deutsche Texter beherzigen sollten. (30.7.2016) Ich bin ein großer Freund des Kuratierens geworden. Denn warum immer selbst schreiben, wenn andere sich darum bereits verdient gemacht haben? Andererseits scheint es mir verdienstvoll, auf Fundstellen im Internet hinzuweisen, denn das Netz ist groß. Insofern diese Woche zwei Hinweise auf nützliche […]

(18. April 2012) Neulich war eine Einladung zu einem Designevent in der Post. Ich vermute, wir können uns rasch darauf einigen, dass eine Einladung eine (An-)frage ist, auf die ich antworte, wenn ich zu- oder absagen möchte. Auf dem Antwortformular aber stand Rückantwort (s. Bild). Eine Antwort beinhaltet das rück, sie schließt den Kreis der Kommunikation […]