Neben der telekom_life und den MINI Entdeckungen betreute ich einen Neukunden: Das B2B-Kundenmagazin Smart von Giesecke&Devrient.

Q1 geht  schon wieder zu Ende, höchste Zeit, ein paar neue Arbeitsproben in den Showboom zu stellen.

Die MINI Entdeckungen, die ich als Textchef betreue, sind ein After Sales-Programm, das ins zweite Jahr geht. Die Ausgabe 1/15 kam in der Tonalität beim Kunden gut an. Es gab so gut wie keine Korrekturen, und Headlines wie

(H)ampelmann: In diesem Anzug können Sie auch schlafen

hatten den Witz und die Frische, die das MINI Marketing für die Marke sucht.

Auch die telekom_life entwickeln wir permanent weiter. Um die Frühlingsfrische für die erste Ausgabe des Jahres sicherzustellen, ließen wir das jahreszeitliche Special illustrieren, was ihm ein eigene gestalterische Note gab. I like.

Neukunde: Smart! – B2B-Projekt Print und Online

Eine neue Herausforderung bot Smart, das Kundenmagazin von Giesecke & Devrient. Das Unternehmen ist Ihnen vielleicht für seinen Banknotendruck bekannt, betreibt aber auch mit großem Erfolg eine digitale Sparte, die sich mit Herstellung und Vertrieb von SIM-Karten für bargeldloses Bezahlen beschäftigt. Smart! ist dessen B2B-Kundenmagazin und erscheint  in englischer Sprache. Ich konnte also textlich nur begrenzt eingreifen. Das überließ ich dann doch lieber einem Native Speaker, in diesem Fall Paul Wheatley. Thanks, Paul, it certainly was a pleasure working with you. Neben der sprachlichen Herausforderung hatten wir einen festen Termin, der zu halten war. Ausgabe 1/15 erschien pünktlich zum Start des Mobile World Congress in Barcelona. Eine eMagazine-Ausgabe ist aktuell in Arbeit, sie wird in Kürze online gehen.

Die Cover und Details zu meinen Aufgaben finden Sie im Showroom.

One Response to Neue Stücke im Showroom
  1. […] und -Beiträgen? Artikel, die ich selbst geschrieben habe, und ganze Projekte, liste ich im Showroom. (Die Aktualisierung für 2019 steht noch aus.) Doch was ist mit all den einzelnen Beiträgen, die […]


[top]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.