Liebe Leser,

für ein paar Tage mache ich Weihnachtspause – lesen und kommentieren geht natürlich weiterhin.

Ich danke allen, die den Blog 2011 gelesen und mit Kommentaren, Feedback und Input vor und hinter den Kulissen bereichert haben.

Mit der Entwicklung bin ich am Ende des ersten Kalenderjahres sehr zufrieden. Bloggen macht mir mehr Spaß als erwartet, die Themen zum Texten ergeben sich praktisch wie von selbst und schon bald wird es hier daher wieder etwas zur Sprache in den Medien zu lesen geben.

Bis dahin wünsche ich fröhliche Weihnachten und einen guten Start 2012!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Beiträge