Tag Archives: Twitter

Wenn man so viel Englisch brabbelt, geht’s manchmal durcheinander. Heißt es im Deutschen Respekt vor oder für etwas oder jemanden? Man hört viel für, aber stimmt das eigentlich? Es ist eins der großen Schlagwörter dieser Zeit: Der Respekt, den jeder verdient. Sie werden es auch schon festgestellt haben: Man hört viel vom „Respekt für etwas“, […]

Ein weiteres schlagfertiges Statement der Autovermietung Sixt zu einem Vorgang, der die Öffentlichkeit den Kopf schütteln lässt. Heute ein kurzer Eintrag zu einem der bizarrsten politischen Vorgänge der letzten Jahre, dem Abgang von Hans-Georg Maaßen als Chef des Verfassungsschutzes und seiner postwendenden Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium. Gewissermaßen eine Notiz an mich (und Sie natürlich), […]

Notiz zu einem Neuling in der Fußballsprache: Wird der Torspieler der neue Torwart? Am Rande des Wirbels um Olli Kahn wieder was gelernt: Torhüter oder -warte heißen seit einigen Jahren auch Torspieler. Nur, dass sie anscheinend keiner so nennt – außer Oliver Kahn und Verbandsfachpersonal. Meine neue Aufgabe: Ab heute begleite ich mit Goalplay Torspieler auf ihrem Weg zum Erfolg. […]

Ein Satz, 140 Zeichen: Wie wirkt sich das auf Ausdrucksweise und Textverständnis aus? (14.11.2015) O.k., die Headline ist reißerisch formuliert. Was ich meinte: Verändert Twitter die Art und Weise, mit der wir uns ausdrücken? Verändert es die Fähigkeit, längere Texte zu verstehen und/oder zu schreiben? Verengt es die Ausdrucksweise? Schmälert es das Vokabular? Führen die formale Voraussetzungen zu einer inhaltlichen Verflachung? Risiken für längere Texte und […]