Tag Archives: Slogan

„Rad mal“ ist der neue Slogan zur Einführung des Bike-In, des Services für Gäste auf dem Fahrrad. Exklusiv das erste Bild aus München. Ich liebe McDonalds. Wenn der Satz nicht mit ihrem Slogan „Ich liebe es“ so verwandt wäre, könnte ich ihn ganz unbefangen aufschreiben. Inhaltlich stimmt es aber. Nicht so sehr wegen des guten […]

Nicht nur Sixt kann clever und lustig – schau’n Sie mal hier, die Edeka beweist zur Wiesn mit einem paradoxen Slogan Geist und Witz.   Über den Dialekt der Bayern mache ich keine Witze. Erstens bin ich Zugereister, wie man hier in München diejenigen nennt, die von anderenorts stammen, und der in seinen Korrespondentenjahren gelernt […]

Wir sind nicht nur schon lange wieder wer, sondern auch immer mehr – denn im öffentlichen Sprachgebrauch ist das Wörtchen „Wir“ auf dem Vormarsch. Dies belegt auch die Slogans-Datenbank.  Wenn man in der Abgeschiedenheit des häuslichen Arbeitszimmers seine Beobachtungen macht und mit der Welt teilt, kann man nie ganz sicher sein. Bildet das, was ich wahrnehme, […]

Das Wortspiel bleibt für Texter eine große Verführung. Was ich zuletzt bemerkenswert und diskussionswürdig fand, habe ich in diesem Beitrag zusammengestellt. In Kurztexten, vor allem in Überschriften und Slogans, ist das Wortspiel ist gefragtes Bestandteil. Seine Popularität lässt sich daran erkennen, dass es dazu sogar einen Wettbewerb darum gibt. Auch hier im Blog beschäftige ich […]

Der eigentliche Vorteil beim Einsatz von Anglizismen besteht darin, dass man damit Sachen sagen kann, die auf Deutsch unaussprechlich wären. Beispiel: Powered by Nature von Innocent. Zu Beginn eine Mischung aus Entwarnung und Versprechen. Dies soll kein billiger Beitrag über die schon oft beklagte Verwendung von Anglizismen in Slogans mit den immer gleichen, sattsam bekannten […]

Ein Wortspiel auf das Unwort des Jahres 2010 würzte den Wahlkampf 2017 werblich. Der Bundestagswahlkampf war langweilig, sagen viele, ich würde mich einschließen. Doch jetzt, kurz vor Schluss, überrascht Aldi Süd mit einem hammerharten Wortspiel und einem lustigen Konzept, das breit gestreut wurde. Aldinativlos gibt’s im Netz, auf Plakatwänden und an meiner Lieblingslitfasssäule – s. Bild. Weil […]

Helfen Wortspiele gegen Nachwuchsmangel? Edeka probiert’s mit gähnender Lehre. Während ich noch zu der Generation gehörte, die sich um Ausbildungsplätze rangeln musste, hat die demografische Entwicklung die Lage am Markt inzwischen umgekehrt. Der Nachwuchs ist knapp, begehrt und muss beworben werden. Das tut aktuell auch die Einzelhandelskette Edeka, wie ich bei einem Einkauf in der […]

In der Wertung für schwergängige Werbeslogans steigt Lucky Strike weit oben ein. Clutch und Tratsch dürften vorwiegend Frauen verstehen, während Männer sich am Kopf kratzen. (23.3.2016) Jahre ist es her, dass wir über den missverständlichen Douglas-Slogan Come In and Find Out gelacht haben. Obwohl der Spott sich breit über alle Medien ergoss, sind solche Legenden der Peinlichkeit den Textern keine Lehren. Unverdrossen […]