Joseph Blatter

FIFA-Präsident Blatter: „Großer Verdienst“ (Ⓒ FIFA.com)

Heißt es der oder das Verdienst? Es kommt auf den Zusammenhang an. FIFA-Präsident Joseph Blatter verdient viel und wenig zugleich – Geld und Anerkennung, je nach Geschlecht des Wortes.

(1.6.2011) Der Weltfußballverband FIFA wählt heute seinen neuen, alten Präsidenten Joseph Blatter. Das ist kein großes Verdienst: Blatter ist der einzige Kandidat, er gilt als anrüchig, ein Skandal erschüttert die FIFA, von Korruption und Bestechung ist die Rede. Das Getuschel und Gerangel hinter den Kulissen überrascht nicht, denn beim Vorsitz über den Fußball steht viel auf dem Spiel: Macht, Ehre und eine Menge Geld. Das sorgt, nebenbei, auch für einen hohen Verdienst Blatters.

Der eine Verdienst gering, der andere groß – der Widerspruch lässt sich auf eine Mehrdeutigkeit zurückführen. Auch DFB-Präsident Theo Zwanziger war kürzlich im Hessischen Rundfunk auf dem falschen Dampfer: Er rühmte im Interview den großen Verdienst der FIFA. Die Gehälter dort sind bestimmt gut, und der Gewinn stimmt sicher auch, aber ohne Zweifel meinte Zwanziger den anderen Verdienst, oder vielmehr das Verdienst, nämlich den Anspruch auf Anerkennung, wie der Duden es nennt.

Das Wort Verdienst wechselt nämlich je nach Geschlecht seine Bedeutung. In der männlichen Form („der“) geht es um Geld, in der neutralen („das“) um das Gemeinwohl. Möge die FIFA in Blatters nächster Amtszeit ihre Prioritäten umkehren.

Möchten Sie jetzt wissen, was der Begriff kongenial bedeutet? Er ist nämlich neben dem Verdienst der meistgesuchte in diesem Blog. Ganz einfach – bitte hier.

3 Responses to Der oder das Verdienst – wie ist das bei der FIFA?
  1. @ Kalle:

    Vielen Dank – und bitte weitersagen. 🙂

  2. […] – und nach Gusto zu beantworten. Sie beschäftigt viele Leser – der Beitrag über den oder das Verdienst gehört zu den meistgelesenen dieses Blogs. Testen Sie doch mal, ob Sie’s richtig wissen. […]

  3. […] Beliebt sind auch die Einträge zu „Die oder das Mail?“ und „Der oder das Verdienst?“ […]


[top]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Ähnliche Beiträge